Philosophie

Wir bieten eine nach pädagogischen und entwicklungspsychologischen Kenntnissen ausgerichtete, familienergänzende Kinderbetreuung an.

In einer Atmosphäre aus Vertrauen, Geborgenheit und Wärme werden die Kinder ihrem Entwicklungsstand entsprechend begleitet und unterstützt.

In unserer Kindertagesstätte arbeitet qualifiziertes Personal. (Fachleute Betreuung Kind und Kindererzieherinnen HF) Zudem verfügen Fachpersonen von den Kleinkindergartengruppen zusätzlich über die Weiterbildung zur Fachperson Säuglingsbetreuung.

Unser Bezugspersonensystem fördert den partnerschaftlichen und vertrauensvollen Austausch zwischen dem pädagogischen Team, den Kindern und den Eltern.

Zu unserem Bild vom Kind gehören die folgenden Merkmale und Aspekte:

  • Jedes Kind ist einzigartig
  • Kinder sind eigenständige Individuen
  • Kinder möchten lernen, sind neugierig und wissbegierig
  • Kinder eignen sich, in der Auseinandersetzung mit sich selbst und ihrer Umwelt, Wissen an
  • Kinder besitzen grosse Potenziale, die wir fördern und unterstützen möchten
  • Kinder lernen im Spiel und im Alltag
  • Kinder möchten mitbestimmen und dazu gehören
  • Kinder sind Forscher und Entdecker
  • Kinder sind soziale Wesen
  • Kinder sind offen und unvoreingenommen
  • Kinder brauchen Beziehungen und vertrauensvolle Menschen, die sie begleiten

Für unsere pädagogische Arbeit bedeutet dies:

  • Wir sorgen dafür, dass das Kind im Zentrum unserer Bemühungen steht
  • Wir begegnen den Kindern als Menschen und nicht in der Funktion als „Aufsichts- oder Animationspersonal“
  • Wir begeben uns auf die Ebene des Kindes
  • Wir „machen“ uns nicht „grösser“
  • Wir stehen den Kindern zuverlässig zur Seite
  • Wir vertrauen dem Kind
  • Wir verhalten uns gerecht
  • Wir bewerten nicht
  • Wir stellen unser Handeln bewusst in Frage (Reflexion)
  • Wir schaffen Raum zum Mitwirken und Mitgestalten
  • Wir schaffen angst-und gewaltfreie Räume
  • Wir verstehen Regeln als Hilfestellung

Zum Seitenanfang