Angebot

Die Mitarbeiter/innen der Triangel Kindertagesstätte betreuen die Kinder im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren in altershomogenen Gruppen. Diese sind in die Kleinkindergruppe Gelb/ Orange, in die Kleinkindergartengruppe Blau und in die Kindergarten- und Schülergruppe Violett eingeteilt.
 
Das Betreuungsangebot richtete sich anfänglich vor allem an Kinder von Mitarbeitenden der Helvetia Versicherungen sowie von Angestellten und Studierenden der Universität St. Gallen. Da der Bedarf an familienergänzender Betreuung in letzter Zeit immer mehr gewachsen ist steht die Kita mittlerweile auch anderen Familien offen.
 
Das an der offenen Arbeit orientierte Betreuungskonzept der Triangel Kindertagesstätte ermöglicht den Kindern innerhalb eines überschaubaren Rahmens vielfältige Erfahrungen zu sammeln und gruppenübergreifende soziale Kontakte zu knüpfen. Dies an einem Ort, der ihnen Sicherheit und Geborgenheit bietet.
 
Wir gestalten einen rhythmischen, kindorientierten Tagesablauf in dem unser Bezugspersonensystem, sowie ein Geflecht aus Ritualen und Symbolen, Kontinuität und Sicherheit im Tagesgeschehen vermittelt. 
Dabei sorgen freie und angeleitete Spielangebote drinnen und draussen für Impulse die den natürlichen Forscher- und Entdeckergeist des Kindes anregen.

Die Triangel Kindertagesstätte ist so eingerichtet, dass sie den Bedürfnissen jüngerer Kinder (Rückzugsmöglichkeiten) als auch älterer Kinder (Raum für impulsivere Spiele) gerecht wird.
 
Unsere Mitarbeiter/innen sehen das Kind als Individuum. Sie fördern und unterstützen seine Potenziale und begleiten es dabei vertrauensvoll.

Zum Seitenanfang